VERSCHÖNERUNG FÜR MAMAS

Das Ziel eines  “mommy makeovers” ist es, die Form und das Aussehen des Körpers einer Frau nach der Geburt wiederherzustellen. Viele Frauen bemerken Veränderungen an ihrem Körper nach der Schwangerschaft. Es gibt viele Bereiche des Körpers, die betroffen sein können, am häufigsten die Brüste, der Bauch, die Taille, die Genitalien und das Gesäß. Ein “mommy makeover”wird normalerweise als einmaliger Eingriff durchgeführt. Es gibt viele Techniken, die angewandt werden, um ein“mommy makeover” durchzuführen und dabei sollten einige Faktoren bei der Auswahl der besten Techniken berücksichtigt werden:

• Gewünschte  Anzahl der Eingriffe

• Platzierung der Schnitte

• Art des verwendeten Implantats

 

Mögliche Eingriffe bei einem “mommy makeover”

• Brustvergrößerung

• Bruststraffung

• Gesäßvergrößerung

• Fettabsaugung

• Bauchstraffung

• Vaginale Verjüngung

 

Wer ist eine gute Kandidatin  für ein “mommy makeover”?

 

Das ““mommy makeover” ist ein sehr individueller Eingriff. Sie sollten es für sich selbst tun und nicht ,um  die Wünsche anderer zu erfüllen oder um hinter  einer Idealvorstellung herzujagen .

 

Sie sind eine geeignete Kandidatin für ein “ mommy makeover “, wenn:

• Sie in guter medizinischer Verfassung sind

• Sie  Ihr ideales Körpergewicht haben

• Sie  eine positive Einstellung und realistische Erwartungen haben

• Sie  mit dem Kinderwunsch  abgeschlossen haben

 

Was kann ich während einer Beratung für ein“ mommy makeover” erwarten?

 

Seien Sie während der Konsultation bereit Folgendes zu besprechen:

• Ihre chirurgischen Zielvorstellungen

• Vorerkrankungen, Arzneimittelallergien und medizinische Behandlungen

• Aktuelle Medikamente, Vitamine, Nahrungsergaenzungsmittel, Alkohol-, Tabak- und Drogenkonsum

• Frühere Operationen

Ihr plastischer Chirurg wird auch:

•  Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und alle bereits bestehenden Gesundheitsprobleme oder Risikofaktoren bewerten

•  Ihre Brüste, Ihren Bauch, Ihre Genitalien und / oder Ihr Gesäß untersuchen und  deren Größe , Form, Hautqualität und Hautdicke messen

• Fotos machen

• Behandlungsmöglichkeiten und -empfehlungen  besprechen

•  die erwartenden Ergebnisse eines “ mommy makeover “sowie mögliche Risiken und  Komplikationen besprechen

 

Stellen Sie unbedingt Fragen an Ihren plastischen Chirurgen. Es ist sehr wichtig, alle Aspekte Ihres“mommy makeover” zu verstehen. Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Checkliste mit Fragen erstellt, die Sie Ihrem plastischen Chirurgen stellen können und die Sie zu Ihrer Konsultation mitnehmen können.

Es ist natürlich etwas Angst zu verspüren, egal ob es sich um eine gewisse Aufregung wegen  Ihres zuerwartenden neuen Aussehens handelt  oder um  präoperativen Stress. Scheuen Sie sich nicht, diese Gefühle mit Ihrem plastischen Chirurgen zu besprechen.

 

Was sind die Risiken eines “ mommy makeover”?

 

Die Entscheidung für ein“ mommy makeover” ist äußerst persönlich. Sie müssen entscheiden, ob Ihre  gesetzten  Ziele erreicht werden können und ob die Risiken und mögliche Komplikationen akzeptabel sind.

 

 

Ihr plastischer Chirurg wird die mit der Operation verbundenen Risiken ausführlich erläutern. Sie werden gebeten Einverständniserklärungen zu unterschreiben, um sicherzustellen, dass Sie die   durchgeführten Eingriffe sowie alle Risiken und möglichen Komplikationen vollständig verstanden haben.

 

 

Zu den möglichen Risiken eines “ mommy makeover” gehören u.a.Blutungen, Infektionen, schlechte Heilung der Narben, Hämatome, Serome, Verlust des Gefühls der Brustwarze, Unfähigkeit zu Stillen, Implantatriss,Kapselkontraktur, anaplastisches großzelliges Lymphom, ungünstige Narbenbildung, wiederkehrende Schlaffheit der Haut, Fettnekrose, tiefe Venenthrombose, Herz- und Lungenkomplikationen, Asymmetrien, anhaltende Schmerzen, Konturdeformität, Fettembolisation und Anästhesierisiken.

 

Wie soll ich mich auf ein “ mommy makeover” vorbereiten?

 

Bei der Vorbereitung auf ein “ mommy makeover “werden Sie möglicherweise gebeten:

•  Sich Labortests oder eine medizinische Beurteilung zu besorgen

•  bestimmte Medikamente einzunehmen oder Ihre aktuellen Medikamente anzupassen

• Aufhören zu rauchen

•  die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten und Nahrungsergaenzungsmittel, die  die Blutung verstärken können,abzusetzen.

 

 

Das “ mommy makeover” wird normalerweise in einem Krankenhaus wahrscheinlich unter Vollnarkose durchgeführt. Eventuell nachfolgende Eingriffe können ambulant durchgeführt werden und es kann eine Lokalanästhesie mit Sedierung angewendet werden. Diese Entscheidungen basieren auf den Anforderungen Ihres speziellen Eingriffs und unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen und der Beurteilung  Ihres Arztes.

 

Was sind die Schritte eines “ mommy makeover”?

Schritt 1 - Anästhesie

Medikamente werden zu Ihrem Wohlbefinden während des chirurgischen Eingriffs verabreicht. Die Auswahlmöglichkeiten umfassen intravenöse Sedierung und Vollnarkose. Ihr Arzt wird Ihnen die beste Wahl empfehlen.

 

 

Schritt 2 - Chirurgische Eingriffe

 

 

Die Schritte für die verschiedenen Eingriffe, die Teil Ihres individuellen“ mommy makeovers”sein könnten, finden Sie untenstehend:

• Brustvergrößerung

• Bruststraffung

• Gesäßvergrößerung

• Fettabsaugung

• Bauchstraffung

• Vaginale Verjüngung

 

Was kann ich während der Genesung  erwarten?

 

 

Nach dem “ mommy makeover” werden Gaze oder Bandagen auf Ihre Schnitte aufgebracht. Ein elastischer Verband oder Stütz-BH minimiert Schwellungen und stützt die Brüste. Ein Kompressionskleidungsstück kann auch verwendet werden, um Schwellungen am Bauch, an der Taille und am Gesäß zu minimieren.

 

 

Sie erhalten spezielle Anweisungen, die Folgendes umfassen können:

• Wie Sie Ihre operierten Stelle (n) nach der Operation pflegen

• Medikamente, die aufgetragen oder oral eingenommen werden müssen, um die Heilung zu unterstützen und das Infektionsrisiko zu verringern

• Besondere Veraenderungen, die Sie an der operierten  Stelle oder an Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand beachten sollten

• Wann sollten Sie sich an Ihren plastischen Chirurgen wenden?

 

Stellen Sie Ihrem plastischen Chirurgen unbedingt spezielle Fragen darüber, was Sie während Ihrer individuellen Erholungsphase erwarten können:

• Wohin werde ich nach Abschluss meiner Operation gebracht?

• Welche Medikamente werde ich nach der Operation erhalten oder verschrieben bekommen?

• Habe ich nach der Operation Verbände / Bandagen? Wann werden sie entfernt?

• Wird es Drainagen geben? Für wie lange?

• Wann kann ich baden oder duschen?

• Wann kann ich meine normale Aktivitäten und Bewegungen wieder aufnehmen?

• Wann kehre ich zur Nachsorge zurück?

 

 

Die Heilung dauert mehrere Wochen, sobald  die Schwellung abnimmt und sich die Form von Brust, Bauch, Taille, Genitalien und Gesäß normalisiert. Befolgen Sie weiterhin die Anweisungen Ihres plastischen Chirurgen und nehmen Sie wie geplant an Nachuntersuchungen teil.

 

 

Welche Ergebnisse sollte ich nach einem  “ mommy makeover” erwarten?

 

 

Die endgültigen Ergebnisse des“ mommy makeover”  sind möglicherweise erst einige Monate nach der Operation sichtbar.

 

 

Mit der Zeit setzen sich die Implantate ab und die Narben verbessern sich, obwohl sie niemals vollständig verschwinden. Sie müssen Kompromisse eingehen , die jedoch für die meisten Frauen gering sind,  verglichen mit der großen Steigerung ihres Selbstbewusstseins nach der Operation.

 

 

Wenn Sie  zuhause  unter Atemnot leiden , Schmerzen in der Brust oder ungewöhnliche Herzschläge haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Sollte eine dieser Komplikationen auftreten müssen Sie möglicherweise ins Krankenhaus eingeliefert und zusätzlich behandelt werden.

 

 

Die Plastische Chirurgie ist keine exakte Wissenschaft. Obwohl gute Ergebnisse erwartet werden, gibt es keine Garantien. In einigen Situationen ist es möglicherweise nicht möglich mit einem einzigen chirurgischen Eingriff optimale Ergebnisse zu erzielen und vielleicht ist eine weitere Operation erforderlich.

 

 

Das Befolgen der Anweisungen Ihres Arztes ist der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Operation. Es ist wichtig, dass die chirurgischen Schnittstellen  während der Heilungszeit keiner übermäßigen Kraft, Reibung oder Bewegung ausgesetzt sind. Ihr Arzt wird Ihnen spezielle Anweisungen geben, wie Sie  sich selbst versorgen können.

Schönheitschirurg, ASPS, ISAPS
Antalya, TURKEI

Op Dr Gökhan Özerdem

PLASTIC COSMETIC SURGERY TURKEY CONTACT

+90 538 619 16 19

(LEA BERGER) 

Bitte kontaktieren Sie unsere Patientenkoordinatorin über WhatsApp .
Senden Sie Ihre aktuellen Fotos zur Beurteilung durch unseren Chirurgen(Front- und Seitenaufnahmen)

  • Siyah Facebook Simge
  • Siyah Instagram Simge
  • Siyah YouTube Simgesi
  • Siyah Heyecan Simge
  • Siyah LinkedIn Simge
Mommy Makeover Turkey

Mommy Makeover

Get Your Pre-Baby Body Back

The goal of a mommy makeover is to restore the shape and appearance of a woman's body after childbearing. Many women notice changes in their bodies post-pregnancy. There are many areas of the body that can be addressed, most commonly the breasts, abdomen, waist, genitalia and buttocks. A mommy makeover is typically performed as a single-stage procedure. 

Possible procedures in a mommy makeover

  • Breast augmentation

  • Breast lift

  • Buttock augmentation

  • Liposuction

  • Tummy tuck

  • Vaginal rejuvenation

TUMMY TUCK IN TURKEY